Die Welt

Unsere Erde

CO2 (Kohlenstoffdioxid oder in Kurzform Kohlendioxid) ist ein Gas, das in der Luft vorkommt, aber kein Hauptbestandteil der Luft ist. Im Zusammenhang mit anderen Treibhausgasen trägt es aber entscheidend zum Treibhauseffekt bei, so dass ein Leben auf unserer Erde ermöglicht wird.

Zudem ist CO2 ein ganz wichtiger Bestandteil der Photosynthese, wodurch das Wachstum der Pflanzen erst ermöglicht und durch die Sauerstoffproduktion die Atmung für Lebewesen sichergestellt werden. Hier wird es schon deutlich, wie wichtig CO2 für unser Leben ist. 

Große Wirkung durch wenig CO2

CO2 ist zwar nur zu einem Bruchteil in unserer Luft enthalten, doch steht fest: 

Je mehr davon in der Atmosphäre ist, desto heißer wird es auf unserer Erde!

In Summe führen Treibhausgase zu einer Erderwärmung, was wissenschaftlich erwiesen ist, denn heute ist es ca. 1 Grad wärmer als noch Ende des 19. Jahrhunderts. Wenn die heutigen Verhältnisse so bleiben, dann könnte am Ende dieses Jahrhunderts due Durchschnittstemperatur um ca. 3 Grad höher liegen. Also, es besteht Handlungsbedarf!

Einerseits können wir durch weniger CO2-Ausstoß – zum Beispiel weniger Auto fahren, weniger reisen oder weniger heizen – dem Klimawandel etwas entgegenwirken, oder aber durch „Einfangen bzw. langfristiges Binden“ von CO2 einen Beitrag dazu leisten.

Wir binden CO2

Ohne Zweifel besteht Handlungsbedarf, um eine CO2-Reduzierung herbeizuführen; in vielen Ländern werden ehrgeizige Ziele zwar formuliert, aber selten eingehalten. Mit hilflosen Ansätzen wie die Einführung einer CO2- Steuer werden Versuche gestartet, hier Herr der Lage zu werden.

Wir nehmen uns die Natur zum Vorbild und nutzen funktionierende Mechanismen. So ist ECO2Sand® ein Mineral, das aus vulkanischem Gestein in Magma gebildet wird. Es ist ein natürlicher Kalkersatz und reich an Magnesium. Eine Vielzahl von Pflanzen benötigen für die Bildung von Chlorophyll einen sauren und mineralischen Boden, unter anderem Kalk und Magnesium für ein gesundes Wachstum.

Dieser Sand liefert nicht nur natürliche Nährstoffe, sondern absorbiert auch CO2 aus der Atmosphäre. Eine der Lösungen für unser Klimaproblem. ECO2Sand® ist ein geschütztes & zertifiziertes Produkt und die Nützlichkeit ist wissenschaftlich erwiesen.
So absorbiert 1 kg ECO2Sand® auf einer Dauer von 3,6 Jahren ca. 1 kg CO2 (509 Liter). Der Umwandlungsprozess wird keine Schadstoffe in den Boden abgeben. Während des Verwitterungsprozesses wird CO2 in Kalk gebunden und Nährstoffe wie Magnesium werden über einen langen Zeitraum freigesetzt. Wurzeln entwickeln sich feinmaschig und halten die Feuchtigkeit länger. ECO2Sand® stabilisiert den pH-Wert und lockert den Boden. Pflanzen und Rasenflächen sind durch ECO2Sand® sichtbar grüner.

Unsere Erde

CO2 (Kohlenstoffdioxid oder in Kurzform Kohlendioxid) ist ein Gas, das in der Luft vorkommt, aber kein Hauptbestandteil der Luft ist. Im Zusammenhang mit anderen Treibhausgasen trägt es aber entscheidend zum Treibhauseffekt bei, so dass ein Leben auf unserer Erde ermöglicht wird.

Zudem ist CO2 ein ganz wichtiger Bestandteil der Photosynthese, wodurch das Wachstum der Pflanzen erst ermöglicht wird und durch die Sauerstoffproduktion die Atmung für Lebewesen sichergestellt werden. Hier wird es schon deutlich, wie wichtig CO2 für unser Leben ist. 

 

Große Wirkung durch wenig CO2

CO2 ist zwar nur zu einem Bruchteil in unserer Luft enthalten, doch fest steht: 

Je mehr davon in der Atmosphäre ist, desto heißer wird es auf unserer Erde!

In Summe führen Treibhausgase zu einer Erderwärmung, was auch wissenschaftlich erwiesen ist, denn heute ist es ca. 1 Grad wärmer als Ende des 19. Jahrhunderts. Wenn die heutigen Verhältnisse so bleiben, dann könnte am Ende dieses Jahrhunderts due Durchschnittstemperatur um ca. 3 Grad höher liegen. Also, es besteht Handlungsbedarf!

Einerseits können wir durch weniger CO2-Ausstoß – zum Beispiel weniger Auto fahren, weniger reisen oder weniger heizen – dem Klimawandel etwas entgegenwirken, oder aber durch „einfangen bzw. langfristiges binden“ von CO2 einen Beitrag dazu leisten.

 

Wir binden CO2

Ohne Zweifel besteht Handlungsbedarf, um eine CO2-Reduzierung
Herbeizuführen; in vielen Ländern werden ehrgeizige Ziele zwar formuliert, aber selten eingehalten. Mit hilflosen Ansätzen wie die Einführung einer CO2-
Steuer werden Versuche gestartet, hier Herr der Lage zu werden.

Wir nehmen uns die Natur zum Vorbild und nutzen funktionierende
Mechanismen. So ist Eco2sand® ein Mineral, das aus vulkanischem Gestein in Magma gebildet wird. Es ist ein natürlicher Kalkersatz und reich an Magnesium. Eine Vielzahl von Pflanzen benötigen für die Bildung von Chlorophyll einen sauren und mineralischen Boden, unter anderem Kalk und Magnesium für ein gesundes Wachstum.

Dieser Sand liefert nicht nur natürliche Nährstoffe, sondern absorbiert auch CO2 aus der Atmosphäre. Eine der Lösungen für unser Klimaproblem. Eco2sand® ist ein geschütztes & zertifiziertes Produkt und die Nützlichkeit ist wissenschaftlich erwiesen.
So absorbiert 1 kg Eco2sand® auf einer Dauer von 3,6 Jahren ca. 1 kg CO2 (509 Liter). Der Umwandlungsprozess wird keine Schadstoffe in den Boden abgeben. Während des Verwitterungsprozesses wird CO2 in Kalk gebunden und Nährstoffe wie Magnesium werden über einen langen Zeitraum freigesetzt. Wurzeln entwickeln sich feinmaschig und halten die Feuchtigkeit länger. Eco2sand® stabilisiert den pH-Wert und lockert den Boden. Pflanzen und Rasenflächen sind durch Eco2sand® sichtbar grüner.

Anmelden

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?